Schlagzeilen

die nächsten Events auf dem Sportplatz in Mellensee:

  • Freitag, den 22.6. ab 17:00 Fussballturnier der Amtsgemeinden um den Pokal des Bürgermeisters
  • Samstag, 23.6. ab 9:00: Arbeitseinsatz auf dem Sportplatz
  • Samstag, 30.6. ab 13:00: Sommerfest und zeitgleich die Pokalendspiele im Alt-Herrenbereich, weitere Informationen hier (pdf-Datei)



Vom Sieg gegen den Tabellenzweiten am vergangenen Freitag hätten wir gern den Schwung mitgenommen, zumal mit Trebbin das Schlusslicht zu Gast war. Letztlich mussten wir aber mit einem Punkt zufrieden sein.

Punktspiel Alt-Senioren Kreis Dahmeland Ü50 2017/2018, 1.11.2017

RSV Mellensee 08  Trebbin 1:1 (1:1)

Team:

Karsten Jech - Axel Hoffmann, Jörg Bein, Frank Lotka, Jörg Müller, Martin Genschow, Detlef Krause, Roland Senf, Rainer Wendrich, (Burghard Tietz, Frank Henschel, Dirk Feldner)

 

Der Beginn der Partie fand fast komplett in der Hälfte des Gastes statt, ohne dass etwas zählbares bei herausgekommen wäre. Wie es besser geht zeigte uns Trebbin, die mit einem Konter -und einer starken Einzelleistung- in Führung gingen. Dank einer Energieleistung gelang vor der Pause noch der Ausgleich, F. Lotka war der Torschütze.

Unser Vorhaben, in der zweiten Hälfte weniger mit -erfolglosen- halbhohen Bällen zu operieren, hielt ungefähr 2 Minuten. In der Folge entwickelte sich ein Spiel in dem wir zwar mehr Ballkontakte hatten, aber im Aufbau zu behäbig waren, um wirklich Gefahr vor das gegenerische Tor zu bringen. Umgekehrt blieb Trebbin mit Kontern auch immer wieder gefährlich und verschanzte sich dann wieder vor dem eigenen Strafraum. Somit waren wir letztlich nicht unbedingt zufrieden mit dem einen Punkt, aber damit, nicht noch ein Tor kassiert zu haben.

Fazit: Aufgrund der äußeren Bedingungen (ca. 7°C, Schauer und ein nasser Rasen) waren wohl die Meisten zufrieden, mit diesem Spiel einen Haken an die insgesamt durchwachsene Hinrunde machen zu können.