Schlagzeilen

Volleyballturnier und Neujahrsempfang am Sonnabend, den 5.1.2019 ab 13:00 in der Sporthalle Mellensee, weitere Informationen gibt es hier (pdf-Datei)


Im letzten Spiel der Saison mussten wir nach Sperenberg ausweichen, weil die komplette Mellenseer Sportanlage durch die Vorbereitung der Deutschen U17-Meisterschaft im Floorball blockiert war.

Punktspiel Alt-Senioren Kreis Dahmeland Ü50 2017/2018, 16.05.2018

RSV Mellensee 08 - Großbeeren 1:1 (1:0)

Team:

Karsten Jech - Axel Hoffmann, Burghard Tietz, Jörg Bein, Jörg Müller, Frank Lottka, Matthias John, Frank Henschel, Roland Senf, Detlef Krause

 

Bei hochsommerlichen Temperaturen entwickelte ein typischen Altherrenspiel mit mehr spielerischen als läuferischen Akzenten und vereinzelten Chancen auf beiden Seiten. Im Hinspiel hatten wir Großbeeren -in Anbetracht der Tabellensituation überraschend- geschlagen und auch in Sperenberg konnten wir mit dem Gast mithalten und hatten insgesamt mehr Spielanteile. Mit dem Pausenpfiff erzielte Frank Henschel mit einem schönen Tor die 1:0 Führung.

Nach dem Wechsel macht Großbeeren zunächst mehr Druck, aber wir konnten uns mehr und mehr befreien und kamen auch selbst zu einigen Chancen. Zum Ende verstärkte der nochmals die Offensivbemühungen, aber unsere Abwehr stand stabil. Als alle schon auf den Schlusspfiff warteten, erzielte Großbeeren den Ausgleich.

Fazit: auch wenn das Unentschieden insgesamt gerecht war, fühlte es sich doch wie eine Niederlage an, so knapp vor einem möglichen Sieg. Wichtiger war aber, dass die Personalsituation auch am Freitag wieder entspannt war, zumal wir mit Frank Henschel und Matthias John zwei Langzeitverletzte zurück begrüßen konnten. Am kommenden Freitag treffen wir uns zum traditionellen Saisonausklang bei unserem Fischer, bevor wir dann in die Sommerpause gehen.