Ursprünglich planten unsere Frauen nach einer guten Saison im gesicherten Mittelfeld eine Abschlussfahrt nach Sachsen. Leider konnte diese aus organisatorischen Gründen nicht stattfinden, sodass spontan eine kleine, aber feine Runde beim Fischer Peter Sombert in Kallinchen ins Leben gerufen wurde.

Alle waren begeistert, nicht nur von der eindrucksvollen Location, sondern auch von dem tollen Buffet, welches die Firmen B. Wosch und H. Phillips sponserten. Nachdem alle gesättigt waren, folgte eine Runde mit den Ruderkähnen auf dem See. Die Plattformen wurden lautstark geentert und aus dem Rückweg wurde kurzer Hand eine „Fisch-Kudder-Paddel-Olympiastrecke“ gemacht. Zurück im warmen Partyraum wurde getanzt, getrunken, gequatscht und nicht zuletzt eine Polonaise über Tische und Bänke hingelegt. Ein wundervoller Abend, der uns für die ausgefallene Fahrt entschädigte. Ein Highlight aber gleichzeitig auch etwas wehmütiges Ereignis stellte der Abschied unserer „Jessi“ dar. Sie wird den Verein in Richtung Miersdorf/Zeuthen verlassen, um ihre spielerischen Fähigkeiten im Großfeldbereich weiter zu verbessern. Wir wünschen Dir, liebe Jessi, alles Gute für die Zukunft und viele sportliche Erfolge!

Letztlich blieb den Trainern und Betreuern noch einen Dank an die Mannschaft für die tolle Saison auszusprechen. In Verbindung mit der Mannschaft gilt ein besonderer Dank an die Gestalter und Sponsoren des Abends: Peter Sombert, Firma B. Wosch und H. Phillips! *DANKE*

 

Eindrücke:

 

  • 20150619_121323
  • 20150619_160943
  • 20150619_190231
  • 20150619_210819
  • IMG-20150619-WA0005
  • IMG-20150619-WA0020
  • IMG-20150619-WA0022
  • IMG-20150621-WA0005
  • IMG-20150621-WA0008
  • IMG-20150621-WA0014
  • IMG-20150622-WA0002_1