Die C-Junioren Spgm. Mellensee, Sperenberg, Wünsdorf gewinnen die  Hallenvorrunde der Landesmeisterschaft in Ludwigsfelde und fahren am Sonntag (26.01.2014) zum Landesfinale nach Cottbus.

Teilnehmende Mannschaften waren VfB Gramzow, SG Buckow/Walds./Klosterdorf, SG Basdorf/Wandlitz/Klosterfelde, FC Strausberg, Werderaner FC Viktoria, SG Sperenberg/Wünsdorf/Mellensee, RSV Eintracht 1949, FSV Union Fürstenwalde I.

Nur ein Spiel wurde in der Gruppenphase verloren. Das Finale gewannen die C-Junioren aus Mellensee, Sperenberg und  Wünsdorf nach 0:0 im 9m-Schiessen.

Glückwunsch und viel Erfolg in Cottbus!

  • C-Junioren SpgmMellenseeSperenbergWuensdorf

stehend vl.: Trainer Ralf Seiffert, Ben Langerwisch, Owen Mehlhorn, Moritz Tielesch, Björn Benke, Trainer Jörg Abraham, Nick Langerwisch,
hockend vl: Maurice Jahn, Maximilian Abraham, Jonas Sabarius,
ligend vl: Philipp Rühlicke, Justin Schulz