Am vergangenen Freitag fand im Märkischen Landmann in Sperenberg die diesjährige Weihnachtsfeier des RSV Mellensee statt.

In seiner Eröffnungsrede zog Präsident Lutz Lehmann eine Bilanz des vergangenen Jahres. Neben baulichen Fortschritten wie dem neuen Volleyballplatz gab es auch im sportlichen Bereich erfreuliches zu berichten. Auch wenn die Punkteausbeute in der größten Abteilung Fussball zuletzt schlecht war, so gibt es z.B. aus den Bereichen Kegeln, Floorball und Leichatlethik durchaus zahlreiche Erfolge zu vermelden.

Am Wochenende hatte der RSV Mellensee nach geraumer Zeit wieder ein Jubiläum zu feiern. 30 Jahre Kegeln in Mellensee. Gegründet und geleitet wurde die Abteilung, damals noch BSG Aufbau Mellensee, von Manfred Weigt und Meinhard Holzhüter. Sie waren auch aktive Mitstreiter beim Bau unserer Kegelbahn. Später hatte Rudolf Lossek den Abteilungsleiterposten übernommen. Aus gesundheitlichen Gründen hatte er sein Amt an den jetzigen Abteilungsleiter Ralf Fredrich übergeben.

In den 30 Jahren ist es dem Verein gelungen das Objekt komplett umzubauen. Obwohl nicht alle Kegler davon begeistern waren und sind, sind in der neuen Kombi-Anlage zwei Bowling- und zwei Kegelbahnen integriert.

Heute haben wir neben den Keglern auch die Bowlingfreunde mit ihrer eigenen Abteilung. Gemeinsam hat man die große Feier vorbereitet. Ein Tag den viele sicherlich in Erinnerung behalten werden. Endlich hat auch das Wetter wieder in Mellensee mitgespielt und alle sind sicherlich auf ihre Kosten gekommen.
Der neu gestaltete Platz, das Umfeld und der neu übergebene Spielplatz trugen zu einer angenehmen Atmosphäre bei. Ein Gelände, das es verdient so genutzt zu werden.

Ich wünsche der Abteilung Kegeln und Bowling weiterhin alles Gute und viele sportlichen Erfolge.

K.Kühne
Ehrenpräsident

Beim gestrigen Arbeitseinsatz wurden die letzten Aufräumarbeiten vor dem Sommerfest durchgeführt.

Die Beteiligung war gut, die Vorbereitungen wurden geschafft, das Sommerfest kann kommen. Eindrücke...

Für die letzten Vorbereitungen rund um unser Sommerfest sind noch einmal alle Mitglieder aufgerufen, zum Arbeitseinsatz am kommenden Montag zu erscheinen. Bitte kommt zahlreich, damit sich unser Verein am 17.8. angemessen präsentiert.

Am gestrigen Montag fanden sich wieder einmal Freiwillige zum montäglichen Arbeitseinsatz auf dem Sportplatz Mellensee ein. Die Arbeiten bestanden im Wesentlichen aus letzten Korrekturen am Beachvolleyballplatz sowie aus dem Streichen der Tische und Bänke rund um den Festplatz, Eindrücke anbei...

Adrian Mühle, als Leiter des SALMING Sommercamps veranstaltet das 12. Sommercamp dieser Art im Floorball Sport. Es geht um Ferien mit Sport in denen wir 60 Kinder betreuen.

18 Mädchen und 42 Jungs zwischen 7.-17. Jahren aus verschiedenen Teilen Deutschlands. Durch unser Kurssystem bekommen die Kids Einblick in bekannte, neue und vergessene Sportarten.

Das Lindenrondell in Mellensee mit Kegel- und Bowlingbahn sucht einen neuen Pächter. Auf http://www.immokk.de ist ein Exposé einzusehen. Der Link http://www.immokk.de/index.php/jea/89-gaststaette-in-mellensee führt direkt dort hin.

Heute wurden ca. 180 t Sand eingebracht und das Netz gespannt. In den nächsten Wochen soll das Umfeld gestaltet werden.

Immer Montags ab 18:00 Uhr, jeder wird gebraucht, ist Arbeitseinsatz.

 

Eindrücke:

  • Beachvolleyballplatz
  • Beachvolleyballplatz
  • Beachvolleyballplatz
  • Beachvolleyballplatz

Unterkategorien