An den alle zwei Jahre ausgetragenen Landessportspielen in Brandenburg  beteiligten sich auch unsere besten 11-13 jährigen Leichtathleten.

Mit insgesamt 10 Startern erreichten wir bei 17 Starts immerhin 10x das Finale der besten. Dabei wurden viele neue Bestleistungen aufgestellt. Besonders im Sperrwurf und beim 800m Lauf erzielten die Mellenseer RSV-Sportler sehr gute Resultate.

Eine große Überraschung gelang dabei Jannis Kühne (12) . Mit tollem Kampfgeist errang er mit 2:31min die Goldmedaille für den Sieg über 800m. Sein Trainingskamerad Emanuel Schmücker (11) wurde mit der gleichen  Zeit um nicht mal eine  Sekunde auf den zweiten Platz verdrängt.

Stark auch die Sprintzeit von Jonas Wendrich (7.68s) was ihm Platz 4 brachte. Eine Sportlerin unseres Teams wird diesen Wettkampf nicht so schnell vergessen.

Amy Pietzker wurde im Weitsprung-Endkampf vergessen und musste ihre 3 Finalsprünge innerhalb kurzer Zeit nachholen. Leider ohne Erfolg. Aber schon die Teilnahme am Finale der besten acht Mädchen war natürlich ein Erfolg für sie. Keinen Erfolg hatte sie auch beim „Losentscheid“ über ihre Teilnahme am 75m B-Sprintfinale.

Philipp Busacker (13) erreichte mit sehr guten Speerwürfen über die 30m Marke sogar den 5.Platz im Land Brandenburg. Auch unser Fußballer Kilian Welz wurde einmal zur Siegerehrung aufgerufen. Im 800m-Lauf erkämpfte er sich den 6.Platz gegen die besten Ausdauerläufer des Landes. Auch er stand noch im 75m Sprintfinale (B).

Marcel Prill (12) war bei seinem ersten großen Wettkampf natürlich sehr aufgeregt, machte aber seine Sache sehr gut. Im Speerwurf erreichte er mit guten Würfen einen beachtlichen 5.Platz.

Nun gehen die Sportler dieser AK in die Sommerpause und unsere 14-18-jährigen messen sich bei den Landesmeisterschaften mit den besten Leichtathleten aus Berlin und Brandenburg.

Trainer F.Henschel

 

  • Jannis Kühne siegt gegen starke Potsdamer Konkurrenz

 

Ergebnisse der Landessportspiele am 15.6.2014 in Brandenburg

 

 

VL

Finale

Platz

50m

       

Philipp Mößler

M11

8,06s

 

14./29

Jonas Wendrich

M11

7,75s

7,68s

4.

Emanuel Schmücker

M11

8,09s

 

15.

         

75m

       

Jannis Kühne

M12

12,12s

 

17./19

Kilian Welz

M12

10,73s

10,75s

10./18

Elisabeth Reiche

W12

11,98s

 

31./39

Xenia Braunert

W13

11,62s

 

24.

Amy Pietzker

W13

10,89s

B-Finale

12./26

         

Ballwurf

 

     

Emanuel

M11

39,50m

 

5./27

Jonas

M11

36m

 

10.

         

Speerwurf(400g)

       

Marcel Prill

M12

21,02m

Finale

5./8

Philipp Busacker

M13

32,91m

Finale

5./18

Kilian

M13

25,23m

 

15.

Xenia

W13

25,34m

 

7./13

         

800m

 

     

Emanuel

M11

2:31,40min

 

2./23

Jonas

M11

2:57,57min

 

12.

Jannis

M12

2:31,68min

 

1./13

Kilian

m13

2:37,33min

 

6./10

Philipp

m13

2:42,19min

 

8.

   

 

   

Weitsprung

 

     

Philipp

M11

3,75m

 

14./30

Jonas

M11

3,90m

 

10.

Emanuel

M11

3,83m

 

12.

Jannis

M12

3,73m

 

17./19

Kilian

M13

4,20m

 

11./15

Elisabeth

W12

3,62m

 

22./32

Amy

W13

4,39m

Finale

6./23

 

10x Finale, 26 Starts