IMG 5094Mitte September fanden im Mahlower Stadion die Kreismeisterschaften der Mehrkämpfer statt. Der Mahlower SV als Ausrichter hatte drei bis vier Disziplinen ausgewählt, die zu absolvieren waren.

Unsere Jüngsten, die AK 8 war dabei recht erfolgreich, denn unsere kleine Mia gewann Gold, Tabea wurde 9, Lilli 10 und Ronja 18 bei den vielen kleinen Mädels. Maxim gewann Bronze, Emilio wurde 7.

Die Märkische Allgemeine Zeitung (MAZ) hat einen Artiel zu den vier Braunert Schwestern veröffentlicht, welche bereits seit über 16 Jahren sehr erfolgreich für den RSV unterwegs sind.

Der Artikel ist kostenfrei unter folgendem Link <<< klick mich >>>> zu lesen.

S4960015 webDen zweiten Arbeitseinsatz an unserer Hochsprung-Außenanlage unterstützten insgesamt über 20 Eltern und auch fast 30 Sportler. Es wurde viel geschafft und anschließend beim gemütlichen Grillen rund um unser Lagerfeuer noch ausgewertet. Fast alle zelteten auf dem Sportplatz, denn mit dem Wetter hatten wir großes Glück. Nun soll es wieder mit dem Training losgehen und auch ein weiterer Arbeitseinsatz ist geplant.

Dankeschön an alle fleißigen Helfer

Abteilung LA

dtlflagge 26 KopieBei den DM der U18/u20 Anfang Juli in Ulm erreichte Julius Affeldt (17) für unseren Verein einen achten Platz über die 400m. Im vorigen Jahr noch 17. und damit sogar am B-Finale vorbei, hieß diesmal das Minimalziel B-Finale. Mit der zwölftbesten Meldezeit ins Rennen gehend, schaffte er nach großem Kampf im Vorlauf mit 50,70s eine sehr gute Zeit, die sogar fürs A-Finale reichte. Dort lief er dann fast an seine Saisonbestleistung von 50,57s heran und wurde mit 50,58s trotzdem sehr zufriedener Achter.

IMG 20170704 WA0001Zwei völlig unterschiedliche Wettkämpfe standen am letzten Wochenende auf dem Programm. Die offenen Kreismeisterschaften in KWH, vor allem für unsere 10-13 jährigen und die erste von drei Deutschen Meisterschaften, an denen Mellenseer Leichtathleten in diesem Jahr teilnehmen.

Mit dem Ziel seine DM-Platzierung von 2016 in Aachen(7.) zu verbessern, fuhr Sahil Mehra(15) mit seinem Trainer nach Lage bei Bielefeld. Gegen ein sehr starkes Feld von 19, fast alles Landesmeister aus den verschiedenen Bundesländern, waren Bestleistungen nötig, um dieses Ziel zu erreichen.

IMG 20170625 WA0002

Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter uns. Wir haben bei den Norddeutschen Meisterschaften der u18 in Berlin einen zweiten Platz durch Julius Affeldt über 400m erkämpft und einen weiteren zweiten Platz durch die Staffel leider verschenkt. Dazu noch die tolle Leistung von Jannis in Dessau.

Bei den NDM ging am Samstag Anton Kerkau an denStart über 100m. Ziel war der Zwischenlauf. 11,76s reichten im Vorlauf für den Zwischenlauf, wo er dann mit 11,61s eine neue pers.Bestleistung lief. Platz 18 von 40 Startern war der Lohn dafür.

IMG 20170619 WA0000Mit dem Wunsch, drei Goldmedaillen zu holen, fuhr eine kleine Abordnung des RSV Mellensee 08 zu den Landesmeisterschaften im Blockmehrkampf nach KWH. Und dieser Wunsch erfüllte sich dann auch glücklicherweise am Ende eines langen Wettkampftages für die Kinder und auch den Trainer!

Als Mitfavoriten in ihrem Block Lauf gingen Justin Kühnel, Laura Duckhorn und Sahil Mehra an den Start. Auch Filippa Bräuer und Ole Pilz kämpften in unserem kleinen Team für Mellensee 08.

Der Wettkampf konnte für uns nicht besser beginnen. Unsere Potsdamer Sportschülerin Laura und auch Justin liefen neue Bestzeiten über 60m Hürden. Sahil war einer der schnellsten über die 100m, auch Laura und Justin und vor allem Ole konnten ebenfalls im Sprint mit teilweise neuen Bestleistungen überzeugen.

IMG 20170611 WA0000

Der Trainer hatte ein gutes Gefühl und machte die Jungs heiß auf die bevorstehende Aufgabe.

Bei den Berlin-Brandenburger Meisterschaften der u18 mussten alle unsere 4x100m Staffelläufer zuerst über die 100m starten. Keiner war mit den Zeiten unbedingt zufrieden aber alle waren wach und im Wettkampf. Um eine Norm für eine Deutsche Meisterschaft zu knacken, ist schon viel nötig: die richtigen Leute, ein Team aus diesen, viel Training und etwas Glück.