IMG 20170619 WA0000Mit dem Wunsch, drei Goldmedaillen zu holen, fuhr eine kleine Abordnung des RSV Mellensee 08 zu den Landesmeisterschaften im Blockmehrkampf nach KWH. Und dieser Wunsch erfüllte sich dann auch glücklicherweise am Ende eines langen Wettkampftages für die Kinder und auch den Trainer!

Als Mitfavoriten in ihrem Block Lauf gingen Justin Kühnel, Laura Duckhorn und Sahil Mehra an den Start. Auch Filippa Bräuer und Ole Pilz kämpften in unserem kleinen Team für Mellensee 08.

Der Wettkampf konnte für uns nicht besser beginnen. Unsere Potsdamer Sportschülerin Laura und auch Justin liefen neue Bestzeiten über 60m Hürden. Sahil war einer der schnellsten über die 100m, auch Laura und Justin und vor allem Ole konnten ebenfalls im Sprint mit teilweise neuen Bestleistungen überzeugen.

Filippa kam nicht so gut in den Wettkampf und musste hier bei den Landesmeisterschaften doch Lehrgeld bezahlen(8.Platz). Beim nächsten Wettkampf klappt es sicherlich wieder besser. Auf Goldkurs liegend verpatzte Laura den Ballwurf gründlich, was ein ehemaliger Betreuer mit einem schadenfrohen Kommentar bejubelte, aber wie so oft nicht ahnend, wie alles noch endet 😊. Im abschließenden Lauf über die 800m bzw.2000m sollte sich die Farbe der Medaille für Justin, Laura und Sahil entscheiden. Laura (13) erkämpfte sich hier die 4. neue Bestleistung. Justin (12), der nur einmal(!) pro Woche trainiert kämpfte um seine Goldmedaille und auch Sahil (15) musste alles geben, was er konnte. IMG 20170619 WA0001Der Trainer wurde nach 10 Stunden im Stadion von seinen Athleten aber reichlich belohnt. Justin nahm das erste Gold in Empfang, Laura war überglücklich über ihre allererste Goldmedaille bei einer LM und Sahil erkämpfte sich hier seine 11. LM Medaille (davon 3x Gold, 5xSilber,3x Bronze) in diesem Jahr. Damit ist er wohl einer der erfolgreichsten (oder der!) und vielseitigsten Athleten Brandenburgs im Nachwuchsbereich. Er wird am ersten Juliwochenende in Lage bei den Deutschen Meisterschaften um einen vorderen Platz mitkämpfen können. Der Joker des Tages war für mich aber Ole Pilz (12), der einen absolut tollen Mehrkampf(4.Platz) zeigte und über sich hinauswuchs. Hätte er die Hürden besser hinbekommen, dann wäre ihm Bronze sicher gewesen. Auch ihm gehört die Zukunft!

IMG 20170619 WA0002

Die tollen Ergebnisse im Block Lauf sehe ich als Abteilungsleiter auch mit einem weinenden Auge. Wir haben z.Z. gar nicht die Möglichkeit im Block Sprint/Sprung od

er Wurf erfolgreich zu sein, da wir ja hier in Mellensee nichts Derartiges wirklich richtig trainieren können. Der Neubau einer Hochsprunganlag

e ist dank Udo Keiler begonnen worden, eine Diskuswurfanlage ist durch unseren Förderverein SaLiM in Planung. Beide Projekte werden von der Sparkas

se unterstützt. Beim Weitsprung laufen wir immer noch auf einer Aschebahn an, von einer Sprintbahn, wie andere Vereine sie haben, ganz zu schweigen. Ein umso größeres Kompliment geht deshalb an alle Sportler und Trainer und vor allem an die Sportler, die sich trotzdem in jedem Jahr wieder für die höchsten Deutschen Wettkämpfe qualifizieren, die Deutschen Meisterschaften.

 

 

Hier die Einzelergebnisse unserer drei „Goldenen“:

Athlet

60m Hü      

75m

Weit

Ball

800m

Gesamt

Laura

10,57s       

10,93s   

4,63m  

27,50m 

2:35,88min

2311Pkt

Justin

11,27s      

10,63s   

4,22m  

40m

2:35,10min

2056 Pkt

 

Athlet

 80m Hü     

100m

Weit

Ball

2000m

Gesamt

Sahil

12,66s

12,08s   

5,42m  

60,50m 

6:31.29s

2664Pkt