danksagung 11 11 2017

Im März 2016 beantragten wir für die „Outdoor-Hochsprunganlage“  Fördergelder bei der Mittelbrandenburgischen Sparkasse. Im Oktober 2017 konnten wir dann endlich unsere Außenanlage für den Hochsprung einweihen. Ein langer, mühsamer aber letztendlich erfolgreicher Weg, auf dem uns so viele Leute geholfen haben.

Erst am 1.9. dieses Jahr begannen wir mit den Baumaßnahmen, nachdem aus unserer Baugrube im Sommer zum „Naturteich“ wurde. An drei folgenden Wochenenden wurde dann Stück für Stück alles fertig gestellt. Die Rasenkantensteine wurden gesetzt, der Untergrund wurde befestigt, die Deckschicht wurde aufgebracht, die Fallschutzplatten wurden verlegt und abschließend die Fläche für die Hochsprungmatte geschaffen.

Die Eröffnung am 7.10. fiel dann zwar ins Regen-„Wasser“, wir feierten trotzdem, den KiLa-Cup Sieg in Brandenburg und die vielen Landesmedaillen. Wir hatten sogar eine tolle Live-Band, „die Land-eggs“ zu Gast.

Vielen Dank an die vielen Helfer und Firmen, die unser ca.10.000€ teures Projekt unterstützt haben:

Mittelbrandenburgische Sparkasse

RSV Mellensee 08

Udo Keiler aus Mellensee

Erdtrans Dabendorf

Mücolef in Schünow

Erdbau Hoppe in Saalow

HSK in Horstfelde

Förderverein SaLiM

und viele fleißige Eltern, vor allem Ronny , Manuel , Andre , Mattias , die bei jedem Arbeitseinsatz dabei waren.

Die nächsten Projekte warten schon, packen wir´s an!!!!

Dankeschön an alle sagt „Projektleiter“ Frank😊