IMG 20170704 WA0001Zwei völlig unterschiedliche Wettkämpfe standen am letzten Wochenende auf dem Programm. Die offenen Kreismeisterschaften in KWH, vor allem für unsere 10-13 jährigen und die erste von drei Deutschen Meisterschaften, an denen Mellenseer Leichtathleten in diesem Jahr teilnehmen.

Mit dem Ziel seine DM-Platzierung von 2016 in Aachen(7.) zu verbessern, fuhr Sahil Mehra(15) mit seinem Trainer nach Lage bei Bielefeld. Gegen ein sehr starkes Feld von 19, fast alles Landesmeister aus den verschiedenen Bundesländern, waren Bestleistungen nötig, um dieses Ziel zu erreichen.

IMG 20170625 WA0002

Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter uns. Wir haben bei den Norddeutschen Meisterschaften der u18 in Berlin einen zweiten Platz durch Julius Affeldt über 400m erkämpft und einen weiteren zweiten Platz durch die Staffel leider verschenkt. Dazu noch die tolle Leistung von Jannis in Dessau.

Bei den NDM ging am Samstag Anton Kerkau an denStart über 100m. Ziel war der Zwischenlauf. 11,76s reichten im Vorlauf für den Zwischenlauf, wo er dann mit 11,61s eine neue pers.Bestleistung lief. Platz 18 von 40 Startern war der Lohn dafür.

IMG 20170619 WA0000Mit dem Wunsch, drei Goldmedaillen zu holen, fuhr eine kleine Abordnung des RSV Mellensee 08 zu den Landesmeisterschaften im Blockmehrkampf nach KWH. Und dieser Wunsch erfüllte sich dann auch glücklicherweise am Ende eines langen Wettkampftages für die Kinder und auch den Trainer!

Als Mitfavoriten in ihrem Block Lauf gingen Justin Kühnel, Laura Duckhorn und Sahil Mehra an den Start. Auch Filippa Bräuer und Ole Pilz kämpften in unserem kleinen Team für Mellensee 08.

Der Wettkampf konnte für uns nicht besser beginnen. Unsere Potsdamer Sportschülerin Laura und auch Justin liefen neue Bestzeiten über 60m Hürden. Sahil war einer der schnellsten über die 100m, auch Laura und Justin und vor allem Ole konnten ebenfalls im Sprint mit teilweise neuen Bestleistungen überzeugen.

IMG 20170611 WA0000

Der Trainer hatte ein gutes Gefühl und machte die Jungs heiß auf die bevorstehende Aufgabe.

Bei den Berlin-Brandenburger Meisterschaften der u18 mussten alle unsere 4x100m Staffelläufer zuerst über die 100m starten. Keiner war mit den Zeiten unbedingt zufrieden aber alle waren wach und im Wettkampf. Um eine Norm für eine Deutsche Meisterschaft zu knacken, ist schon viel nötig: die richtigen Leute, ein Team aus diesen, viel Training und etwas Glück.

IMG 20170604 WA0002Bei der Landesmeisterschaft in den Langstaffeln,die während des Kila-Cups ebenfalls in Falkensee durchgeführt wurden, holte sich die 3x1000m Staffel mit den beiden Mellenseern Sahil Mehra und Jannis Kühne und dem Trebbiner Emanuel Schmücker mit großem Vorsprung Gold.

IMG 4572

Beim ersten KiLa-Cup im Freien überzeugten unsere Crocodiles, Haie und Seepferdchen erneut. Dieser fand in Falkensee im Rahmen eines großen LVB-Sportfestes statt.

 

Beim Hindernislauf, der Weitsprungstaffel, dem Medizinballstoßen und dem Teambiathlon gaben alle ihr Bestes. Die Mellenseer Grundschüler hatte sogar noch den 30min Sponsorenlauf des Vortages in den Beinen, was ihnen beim abschließenden Team-Biathlon wirklich anzumerken war.

Trotzdem waren die Crocodils  auch an diesem Tag nicht zu schlagen und auch die jungen Hai konnten sich gegen die anderen Teams aus Frankfurt, Hohen-Neuendorf, Ludwigsfelde ,Luckenwalde, Falkensee, Vehlefanz u.a. gut platzieren.

S4860017

Nach fast 10jähriger Abwesenheit nahmen wir wieder am Ostseepokal in Rostock teil. Die lange Anreise am späten Freitagnachmittag wurde belohnt mit gemütlichen Ferienhäusern und dem ersten gemütlichen Grillabend unserer 20köpfigen Gruppe.

Nachdem die Sportler früher ins Bett gingen, saßen wir noch langen bei fast sommerlichen Temperaturen am Lagerfeuer. Nach dem Frühstück ging es nach Rostock zum Wettkampf. Bei anfangs noch wechselhaftem Wetter und wenig Sonne hieß es gegen starke Sportler aus MV aber auch aus 7 weiteren Bundesländern sein Bestes zu geben. Unsere Bilanz fiel am Ende doch sehr positiv aus.

S4870004 web

Für Julius,Sahil und Philipp hieß es am letzten Wochenende, in die lange und anstrengende Wettkampfsaison 2017 einzusteigen. Das dies gleich die Landesmeisterschaften waren, machte die Sache nicht einfacher, denn bisher haben wir gerademal 4 Wochen im Freien trainiert. Das große Ziel der drei Jungs ist aber die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften. Für Julius wären es bereits die vierten in den letzten 3 Jahren, für Sahil die zweiten und für Philipp die Premiere.