... mit Spitzenleistungen

Zum zweiten Mal trafen sich die besten Hochspringer des Landkreises in Mellensee zur Hochsprung-Kreismeisterschaft. Nach einem wieder erfolgreichen Wettbewerb werden wir diesen Wettkampf auch beim Landesverband offiziell anmelden.

 

Ein großer Teil der Sektion Leichtathletik, inzwischen auf fast 90 Kinder angewachsen, war mit allen Trainern am Wochenende zu 3 völlig verschiedenen Wettkämpfen in Berlin/Brandenburg unterwegs.

Erfolge in ungewohnter Umgebung

Zum ersten Mal nahmen wir im bekannten Bundesleistungszentrum Kienbaum an der offenen Hallenkreismeisterschaft der Kreise LOS,LDS und FF teil.

Landesstuetzpkt Spitzenleistung unserer Leichtathleten in 2014!

An den Landesmeisterschaften der 10-13 jährigen in Cottbus nahmen auch 9 junge Leichtathleten vom RSV Mellensee teil.

So kurz nach den Sommerferien ...

Der neunjährige Dabendorfer Ole Pilz gewann in seiner Ak den TF-EMB Cup.

 

Nach dem Mini-Marathon ging es am frühen Samstagmorgen nun nach Jüterbog. Dort fanden erstmals offene Einzel-Kreismeisterschaften von TF statt. Mit der Rekordteilnehmerzahl von 266 Teilnehmern stand uns ein langer und anstrengender Wettkampf bevor.

 

Bei herrlichem Wetter gingen unsere Jüngsten beim Bahnabschluss in Frankfurt/Oder an den Start. Traditionell besuchen wir zum Abschluss der Freiluftsaison dieses Sportfest. Mit Erfolg!