Schlagzeilen

Es geht ging -vorsichtig- wieder los ... leider nur kurz

Nach den Festlegungen aus der Ministerpräsidentenkonferenz vom 3.3.2019 wurde durch den Landessportbund Brandenburg am 6.3. die 7. Eindämmungsverordnung erlassen. Auf deren Grundlage konnten auch wir den Trainingsbetrieb unter freiem Himmel und unter Auflagen wieder aufnehmen, leider öffnete sich damit nur ein sehr kleines Zeitfenster, denn bereits Ende März trat nach 3 Tagen mit Inzidenzwerten oberhalb 100 die 'Notbremse' in Kraft -und damit eine erneute Einstellung des Trainingsbetriebes.


Mellensees Ü50 trat in Siethen in quasi Bestbesetzung an, und hatte auch noch fünf Wechsler zur Verfügung. Trotzdem gelang es den Gästen nicht, etwas Zählbares mit nach Hause zu nehmen.

Zunächst war Mellensee durchaus gleichwertig. Siethen machte jedoch ihre Chancen zu Tore und Mellensee vergab alle Möglichkeiten.

Erst nach dem 3:0 zu Beginn der zweiten Hälfte hatte der Gastgeber mehr vom Spiel und siegt somit letztendlich verdient.

Punktspiel Alt-Senioren Kreis Dahmeland Ü50 2020/2021, 16.10.2020

SV Siethen - RSV Mellensee 08 4:0 (2:0) 

Team:

Thomas Schaf, Jörg Müller, Jörg Bein, Axel Hoffmann, Johannes Deltl, Heino Wilski, Matthias John, Roland Senf, Frank Weigelt, Catalin-Viorel Arbanas, Bughard Tietz, (Karsten Jech)