Porträt der Sektion Bowling

 

Wir treffen uns jeden Mittwoch ab 15:00 Uhr zum Training auf der Bowlingbahn im American Diners.

Die Sektion Bowling wurde 2010 kurz nach der Fertigstellung der Bowlingbahn gegründet.

Wir bowlen ausschließlich im Freizeitbereich und sind aktuell 19 Mitglieder.

Auch außerhalb unserer Trainingszeit pflegen wir die sozialen Kontakte untereinander.

Jeweils mindestens 1x im Jahr unternehmen wir einen gemeinsamen Ausflug über 2-3 Tage in einem Hotel mit Bowlingbahn, wo wir dann am Abend bowlen und tagsüber die nähere Umgebung erkunden.

So waren wir 2019 von Freitag bis Sonntag im Spreewald und verbrachten dort gemeinsame erlebnisreiche Tage.

Wer neugierig geworden ist und Interesse am Bowling hat, kann uns gern mittwochs besuchen und es für sich ausprobieren. Wenn euch der Sport Spaß macht und Ihr mit uns ein Teil eurer Freizeit verbringen möchtet, freuen wir uns.

Bowling ist eine Sportart, die jung und alt begeistert.

 

Trainingszeiten: Mittwoch ab 15:00 Uhr Bowlingbahn 

                                                               American Diners

                                                               Hauptstraße.24

                                                               15838 Am Mellensee

 

Sektionsleiter: Dieter Jordan  bowling@rsv-mellensee.de

 

Im Mai 2014 verbrachte ein Teil der Bowling-Sektion des RSV Mellensee ein Wochenende in Radeburg bei Dresden. Auf der Bowlinganlage des Hotels lernten wir einen Bowlingclub, die Termiten, aus Berlin kennen, gegen den wir sofort, bekleidet mit unseren neuen Bowling-Trikots, einen Wettkampf bestritten.

Jetzt online: ein Porträt der Sektion Bowling, die seit mittlerweile drei Jahren im Freizeitbereich aktiv ist und zuletzt sogar einen ersten Freundschaftswettkampf ausgetragen hat.